Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.332 mal aufgerufen
 Unsere Hunde
Seiten 1 | 2
Cabal Offline




Beiträge: 407

03.01.2012 02:09
#16 RE: ev. mein neuer Hund Antworten

Hallo

Im Februar 2010 zog Rockys Nachfolger bei mir ein.

Er heisst Paddy, ist ein Collie-Husky-Schäfermischling und kam im Alter von 8 Jahren zu mir. Er hatte anscheinend vorher das Sagen. Ist nicht so ganz einfach mit ihm. Anfangs dachte ich, ich schaffs nicht. Er knurrte mich auch an. Ich wollte aber nicht einem Hund in dem Alter einen erneuten Besitzerwechsel zumuten und hab mich da durchgebissen. Jetzt weiss ich auch, wie ich ihn nehmen muss, damit unser Zusammenleben gut funktioniert. Nur halt das Abrufen unter Ablenkung will so gar nicht funktionieren. Jetzt ist er 10 Jahre alt. Wir werden das vermutlich nicht mehr hin bekommen. Das Wichtigste ist, dass Nera, meine Hündin, ihn akzeptiert und dass Paddy katzenverträglich ist (wobei er aber fremde Katzen und auch meine Pflegekatzen jagen würde).

Gruss
Gaby

[ Editiert von Cabal am 03.01.12 2:13 ]

Burmelchen Offline




Beiträge: 11.677

03.01.2012 23:35
#17 RE: ev. mein neuer Hund Antworten

Hallo Gaby, Paddy ist wunderschön und Du hast doch vieles mit ihm schon hin bekommen, das ist bei einem älteren Hund gar nicht so einfach.
Wenn ich nicht berufstätig wäre, hätte ich mit Sicherheit euch einen Hund. aber so wäre das für den Hund nur Quälerei.
Als ich klein war, hatten meine Großeltern einen wunderschönen Hund, einen Wolfsspitz, der hat die Familienkatzen abgöttisch geliebt und fremde bis aufs Blut gejagt, so spielt das Laben halt



Liebe Grüße, Susanne und die roten Chaoten

Cabal Offline




Beiträge: 407

04.01.2012 00:04
#18 RE: ev. mein neuer Hund Antworten

Hallo Susanne

Ja, Katzen und Hunde können tolle Freundschaften entwickeln. Damals war Rocky der beste Freund von Zamur. Zamur wälzte sich oft vor Rocky und Rocky leckte Zamis Bauch ganz nass. Irgendwie mag Zamur Hunde einfah sehr. Er legt sich oft auf Paddys Bettchen und Paddy liegt dann neben dem Bettchen. Ich könnte mir vorstellen, dass Zami auf die Ähnlichkeit zwischen Rocky und Paddy reagiert. Ich glaube, Zamur hätte gerne, dass sich Paddy mehr für ihn interessiert, so wie damals Rocky. Leider zeigt Paddy kein besonderes Interesse an Zamur.

Paddy ist eigentlich ein ganz toller Hund. Aber von seinen 10 Jahren merkt man rein gar nichts. Wenn ich ihn anleinen will um Spazieren zu gehen, dann springt er richtig in die Luft, so wie es diese kleinen Hunderassen gern machen. Er dreht auch sehr schnell auf und ist dann nicht mehr ansprechbar und zwickt mich schmerzhaft in Arme und Beine. Aber mittlerweile weiss ich auch damit umzugehen.
Ich bin in einer Mailing-Liste, wo es um Hundegesundheit geht. Dort drüber lief die Not-Mail, dass Paddy dringend ein neues zuhause sucht. So kam ich zu ihm. Er kommt aus Freiburg. War zuerst im Tierheim, kam dann zu einer Frau, die ihn nach einigen Jahren wieder ins Tierheim gab, dann kam er zu einem Mann, wo er ein Jahr war und von dort kam er direkt zu mir. Der Mann war berufstätig und der Hund unterfordert.
Es hat sich rausgestellt, dass Paddy Leishmaniose hat. Nicht sehr schlimm, aber er wird behandelt.

Gruss
Gaby

Rollbraten Offline




Beiträge: 8.611

04.01.2012 12:42
#19 RE: ev. mein neuer Hund Antworten

Ui einen sehr schönen Hund haste da Gaby und wir lassen uns im Alter auch nicht mehr 100% umerziehen leider kann er nicht sprechen und dir sagen was ihn alles passiert ist
Scxhön das er sich mit deiner Hündin versteht

Die Rabauken Offline




Beiträge: 6.244

06.01.2012 01:04
#20 RE: ev. mein neuer Hund Antworten

Aber Hallo - ein hübscher Kerl.
Toll daß er sich mit Nera und auch noch mit Katzen verträgt und auch toll, daß du dich durchbeißt, möchte nicht wissen wie viele ihn wieder abgegeben oder erst gar nicht genommen hätten.
Ich schätze mal in dem Alter läßt sich vieles das im Lauf der Jahre verbockt wurde nur sehr schwer oder gar nicht mehr ändern.




Es grüßen Die Rabauken & ihre Dosi Rosie

vorbesitzer ( gelöscht )
Beiträge:

19.06.2013 10:05
#21 RE: ev. mein neuer Hund Antworten

Hallo,
ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören. Ich bin dei Frau aus Freiburg, bei der Paddy von 2003 - 2009 war. Vielleicht können wir uns mal kruzschließen? Das mit der Leishmaniose ist mir ein Rätsel.
Viele Grüße
Claudia

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz