Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 989 mal aufgerufen
 Mein Tier ist krank
Gini27 ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2008 13:24
RE: Stuhlgangprobleme Antworten

Meine Mogli war heute auf dem Klöchen und hatte ein bisschen
helles Blut bei dem Stuhlgang.
Kann mir jemand sagen, ob ich zum Wochenende Dienst soll, oder
ob ich bin Montag warten könnte?
Für eine Antwort bedanke ich mich im voraus

Liebe Grüße Gini27

Burmelchen Offline




Beiträge: 11.677

06.12.2008 16:09
#2 RE: Stuhlgangprobleme Antworten

Hallo Gini,
war sonst etwas Ungewöhnliches beim Stuhlgang zu bemerekn, will sagen wars eher flüssig oder fest?
Wenn letzteres der Fall war, kann es sein, dass während des Pressens ein kleines Gefäß geplatzt ist und es daher geblutet hat, das ist nix Schlimmes oder Dramatisches.
Wenn der Jung; edit das Mädchen, sich sonst normal verhält, würd ich erstmal abwarten, ob es nochmal passiert.
Wenn der Stuhl eher fest ist, kann man versuchen, dem Jung ein wenig Butter oder Öl zu geben, das macht das Ganze weicher.

[ Editiert von Administrator Burmelchen am 06.12.08 19:11 ]



Liebe Grüße, Susanne und die roten Chaoten

Rollbraten Offline




Beiträge: 8.611

06.12.2008 18:12
#3 RE: Stuhlgangprobleme Antworten

Wie Susanne schon sagte etwas Butter oder etwas Sahne und dann weiter beobachten Daumen drück

Gini_27 Offline




Beiträge: 146

06.12.2008 19:09
#4 RE: Stuhlgangprobleme Antworten

Ja der Stuhl war eher fest.
Wenn Mogli zum Klo geht renne ich auch gleich hinter her
und schau ob nochmal was ist. Gebe ihr jetzt dann gleich
etwas Butter, die mag sie eh gerne.
Danke für eure schnellen Antworten

GLG Gini

Thami ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2008 22:49
#5 RE: Stuhlgangprobleme Antworten

Gini, schliesse mich den anderen hier gerne an.
Klar guckt man wohl erst mal erschrocken hin und macht sich Gedanken, ist ja auch gut so.
Wenn es helles Blut ist deutet es tatsächlich eher auf eine kleine Verletzung im Bereich des Darmausganges hin, vielleicht etwas harter Stuhl etc. ... wie es bei uns ja auch mal passieren kann.
Würde es beobachten und wenn's nicht aufhört, klar TA.

Liebe Grüsse und gute Besserung der "Kleinen"

Gini_27 Offline




Beiträge: 146

07.12.2008 16:55
#6 RE: Stuhlgangprobleme Antworten

Also ich gebe entwarnung, Mogli was heute schon zweimal auf
dem Klo und der Stuhl ist normal und ohne Blut.

Mogli ist mir im April zugelaufen, ich habe sie im Mai
beim Tierarzt untersuchen entwurmen und impfen lassen.
Mußte dann im Juni nochmal nach impfen, und dann war alles gut

GLG Gini

Feecitab ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2008 17:07
#7 RE: Stuhlgangprobleme Antworten

Hallo Gini,

das freut mich. Aber lieber einmal zuviel Sorgen machen, als das es nachher zu spät ist.

Als Wohnungskatze brauchst du später nicht mehr so oft entwurmen. 1-2x pro Jahr ist vollkommen ausreichend.

Gini_27 Offline




Beiträge: 146

07.12.2008 20:47
#8 RE: Stuhlgangprobleme Antworten

Ja Birgit, grad wegen deinem Problem, hat der Tierarzt
Mohli zum entwurmen gespritzt. Er sagte auch es sei effektiver.
Aber er sagte auch, daß ich Mogli in 6 Monaten nochmal entwurmen solle

GLG Gini

Cooncat ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2008 22:38
#9 RE: Stuhlgangprobleme Antworten

Schön das mit Mogli wieder alles ok ist und dir keine Sorgen mehr machen mußt.

Thami ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2008 23:00
#10 RE: Stuhlgangprobleme Antworten

Super, dass es Mogli wieder gut geht und es anscheinend wirkich nur ein momentanes "Problem" war
Ich weiss ja selber, wie schnell man unsicher wird, wenn bei den vierbeinigen Freunden etwas nicht "stimmt". Und immer gut, einmal zu früh reagieren als zu spät oder gar nicht.

Liebe Grüsse
Kate

Kätzchen Offline




Beiträge: 4.136

14.12.2008 21:22
#11 RE: Stuhlgangprobleme Antworten

Prima, das ses Mogli wieder gut geht. Unsere alte Biene hat es von Zeit zu Zeit auch immer mal wieder. Ihre Verdauung futzt nicht mehr so und dann passiert es mal, aber ansonsten ist das alte Mädchen Topfit!

Knuddler an den Mogli von seinem Namensvetter
Mogli mit 3Monaten


aus dem Katzenhaus:katz4:

Gini_27 Offline




Beiträge: 146

14.12.2008 22:23
#12 RE: Stuhlgangprobleme Antworten

Aber gerne knuddle ich Mogli von dir.
Sie hatte bisher ganz normalen Stuhl bin echt froh

GLG Gini

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz